MMA - MIXED MARTIAL ARTS

Mixed Martial Arts (deutsch „Gemischte Kampfkünste“) oder kurz MMA ist eine relativ moderne Art des Vollkontaktwettkampfes.
Die Kämpfer bedienen sich sowohl der Schlag- und Tritttechniken (Striking) des Boxens, Kickboxens, Muay Thai und Karate als auch der Bodenkampf- und Ringtechniken (Grappling) des Brazilian Jiu-Jitsu, Ringens, Judo und Sambo. Auch Techniken aus anderen Kampfkünsten werden benutzt.
Dass auch im Bodenkampf geschlagen und zum Teil getreten werden darf, ist das Hauptunterscheidungsmerkmal zu anderen Vollkontaktsportarten. Dies führte zum Sendeverbot von MMA-Profikämpfen im deutschen Fernsehen.


Pflichtfeld Falsches Email
Pflichtfeld Falsches Email
Pflichtfeld Falsches Email
Pflichtfeld
Ihre Meldung wurde erfolgreich geschickt
Entschuldigen Sie, aber Ihre Meldung wurde nicht gesendet

    Pflicht Ausrüstung:


    1. Oyakata MMA T-Shirt
    2. MMA-Hose (Kurz, Schwarz)
    3. MMA Handschuhe
    4. Tiefschutz (bei Frauen Brustschutz)
    5. Zahnschutz

     
    Extra Ausrüstungen


    1. Springseil
    2. Bandagen
    3. Schienbeinschutz
    4. Boxhandschuhe (10 Oz - 16 Oz)
    5. Ohrenschutz
    6. Knöchelbandagen